Im Prinzip könnte man diesen Artikel auch unter der Kategorie „Randgruppen-Tuning“ laufen lassen. Schließlich zählt der Smart nicht wirklich zu den beliebtestenTuning-Cars dieser Welt. Was Mercedes-Veredler Carlsson aber mit dem Smart Fortwo Cabrio angestellt hat, verdient allemal Erwähnung hier im Blog. Würden doch alle Smarts nur so aussehen :-).

Klar ist das Design recht auffällig, aber ich finde so einem Mini-Auto stehen knallige Farben richtig gut. Was dem Smart an Größe fehlt wird durch eine extravagante Optik aufgefangen. Das forttwo Serienmodell gibt es für rund 15.720 Euro. Wer das komplette Carlsson Tuning-Paket haben möchte, kann diesen Wert für einen neuen Smart ungefähr nochmal drauflegen. Aber es lohnt sich liebe Smart-Fahrer. Vorab ist es noch wichtig zu wissen, dass die Carlsson smart fortwo Cabrio C25 Edition nicht in der Motorleistung optimiert wurde. Alle Komponenten sind lediglich zum Aufpeppen der Smart-Optik.

Dazu gehört in erster Linie das Carlsson C25 Colour-Conzept bei dem die Karosserie und die Räder in mattem Graphitsilber daherkommen. Dazu gibt es Aufkleber in Hochglanzschwarz und Speedorange. Auch im Innenraum wird das Speedorange zur Akzentuierung eingesetzt. Eine Sport-Lederausstattung bringt für 3149 Euro mehr Luxus in den Smart mit Softwalk-Nappaleder und Alcantara Applikationen. Dagegen muten die Sportsitze für 829 Euro glatt wie ein Schnäppchen an. Fußmattensatz, Kofferaummatte, Wählhebel, Alu-Pedalauflagen und Alu-Handbremshebel mit Carlsson-Logo runden das Innenraum-Design ab.

Für die Außenoptik gibt es einen Frontspoiler (auch mit Logo), Heckschürzenansatz sowie Edelstahl-Endschalldämpferblenden. Die Evo Black Edition Räder von Vredestein sorgen auch unten rum für einen sportlichen Auftritt. Wer mehr wissen möchte, kann sich hier informieren.