Posts tagged Messe

Die Messe-Highlights des Autosalons in Genf 2011

Jedes Jahr Anfang März präsentieren die Autohersteller ihre neuesten Modelle in Genf. Auch die Tuner stehen dem in nichts nach und stellen ihre neuesten Werke auf dem Autosalon vor. Schließlich hat die Kundschaft dort oft auch das nötige Kleingeld um sich die aufgemotzten Luxuswagen leisten zu können. Gleich vier Tuner haben sich den noch taufrischen Porsche Cayenne II vorgeknöpft, nämlich Speedart, Mansory, Lumma und Hamann. Ich stelle die schönsten Wagen der Messer hier einmal kurz vor und werde in den kommenden Tagen/Wochen noch genauer berichten, was sich die Tuner alles haben einfallen lassen.

So unterschiedlich wie die einzelnen Tuning-Firmen sind, so sehr unterscheiden sich auch die einzelnen Wagen voneinander. Hamann verpasst dem Cayenne II mit dem passenden Chip-Tuning 275 PS, während Mansory den Wagen auf sagenhafte 690 PS und 800 Newtonmeter aufmotzt. Als Basis dient Mansory, der 4,8-Liter-Turbo-V8, der schon im Serienzustand 500 PS besitzt. Mit so viel Power bringt es der Cayenne innerhalb von 4,4 Sekunden von 0 auf 100 km/h. Die maximale Geschwindigkeit ist erst bei 300 km/h erreicht. Ähnlich kraftvoll geht es beim Speedart Titan Evo XL 600 zu. Bisher ist laut Tuner-Angaben bei 600 PS Schluss, doch in naher Zukunft soll die 700 PS-Marke geknackt werden.

Auch der gerade erst erschienene Audi A7 Sportback wird in einer aufgemotzten Version präsentiert. Die Tuner von Abt haben sich auf Audi-Modelle spezialisiert und zeigen, welche Möglichleiten der A7 noch bietet. Die Leistung haben die Schrauber aus Kempten von den serienmäßigen 300 auf stolze 410 PS gesteigert. Hamann hat nicht nur den Porsche aufgewertet, sondern auch den Lamborghini Gallardo LP560-4 zum Victory II umgebaut und den 5er BMW mit Spoilern und 20-Zoll großen Reifen weiter aufgewertet.


SEMA 2010

Hier eine kurze Eventankündigung für die SEMA 2010 in Las Vegas. Vom 02.11. bis zum 05.11.2010 findet Amerikas größte Fachmesse für den Tuningmarkt statt.

Wer also Anfang November eh einen Trip in den Westen der USA plant, der kann sich das Datum schonmal rot im Kalender anstreichen. Allerdings ist die SEMA, die „Specialty Equipment Market Association“, nur offen für Fachbesucher. Wenn die Tuning-Messe gelaufen ist, dann bekommt ihr selbstverständlich einen ausführlichen Bericht mit Fotos geliefert.

Auf einer riesigen Fläche von 180.000 m² zeigen dann hunderte Aussteller aus aller Welt ihre richtig krassen Tuning-Ideen. Die Umbauten sind im Land der unbegrenzten Möglichkeiten einfach unglaublich, Bei so einem Event sind natürlich auch die Jungs von West Coast Custums mit am Start.

Die perfekte Mischung – TuningExpo 2010

Gerade hat man sich von der Tuning World Bodensee erholt, da geht es schon in die nächste Runde. Am 5. und 6. Juni 2010 findet im MesseZentrum Saarbrücken die bereits sechste Ausgabe der TuningExpo statt.

Internationales Flair und das Who-is-Who der Tuningszene – das versprechen die Veranstalter der Messe im 3-Ländereck auch dieses Jahr. Viele Besitzer von neu auf- oder umgebauten Custom-Cars aus Belgien, den Niederlanden, Großbritannien, Frankreich, Italien, Schottland, Slowenien, Deutschland und weiteren Ländern nutzen die Tuning Expo um ihre frische Projekte zu präsentieren. Auf rund 25.000 Quadratmetern werden mehr als 1.000 weltweit bekannte Show-Cars zu sehen sein. Zu den Ausstellern zählen, unter anderen KW Automotive, Meguiar’s, Aerotechnik und Clemens Motorsport. Abgerundet wird das Schaulaufen der Tuner durch ein attraktives Showprogramm mit Sexy-Carwash, Lowridern, dem KÜS-Tuningforum, und der Wahl zum „TuningExpo Cover-Girl 2011“. Samstag abend startet außerdem eine heiße Beachparty mit echtem Sandstrand, cooler Musik und exotischen Cocktails. Hifi-Fans können sich die neuesten Trends aus den Bereichen Navigation, DVD, Radio, Lautsprecher oder Amplifier in Halle 8 reinziehen. Zudem werden 50 der eindrucksvollsten Car-Hifi-Anlagen zur Schau gestellt. In Halle 4 hingegen lautet dieses Jahr das Motto „BMW meets VW“. Begutachten können Tuning-Fans dann Top-Fahrzeuge beider Marken. Diese Ausstellung entstand in Kooperation mit den Internet-Communities meingolf.de und bmw-syndikat.de. Auch andere Tuning-Foren werden sich auf der Expo präsentieren und auf ihre Auftritte im Netz aufmerksam machen.

Als kleinen Vorgeschmack auf die TuningExpo könnt ihr euch den Teaser-Clip hier anschauen.

Mehr Infos zur TuningExpo 2010 könnt ihr euch außerdem hier holen.

Tuning World Bodensee

Demnächst geht es am Bodensee wieder heiss her. Vom 13. bis 16. Mai 2010 läuft die Tuning World Bodensee – das Messe-Event für Auto-Tuning und Lifestyle.

In diesem Jahr erwarten die Veranstalter rund 220 internationale Aussteller aus den Bereichen Tuning-Fahrzeug und –Zubehör. Dabei können sich die Besucher auf exklusive Weltpremieren und Umbauten der Extraklasse freuen. So werden auf der TWB der ersten getunten Astra J sowie das neue Facelift des BMW Dreiers (E93 LCI) von AC Schnitzer präsentiert. Ein komplettes Verzeichnis aller Aussteller auf der TWB gibt es hier zu finden.

Daneben kann sich der Tuning-Freund auch auf ein spektakuläres Rahmenprogramm freuen. Unterhaltung pur bieten u.a. die Wahl zur Miss Tuning, die Falken Drift Show, ein Offroad-Parcours und zahlreiche After Show Parties.

Das absolute Highlight ist 2010 allerdings der Besuch eines Filmstars -erstmals auf einer Messe in Europe ist der Original Dodge Charger aus dem Kultfilm „The Fast and the Furious“ vertreten. In diesem Flitzer trat schon Hollywoodstar Vin Diesel ordentlich aufs Gas.

Das einzigartige Konzept der TWB mit einem Mix aus Fachmesse, Unterhaltung und Party lockt jedes Jahr tausende Fans und Freunde der Tuning-Szene nach Friedrichshafen am Bodensee. Alle Facts zum Event, sowie Tickets gibt es auf der offiziellen Homepage ->Link.

Go to Top